BERLIN
02. September 2013

Roel Lintermans im Restaurant Les Solistes by Pierrre Gagnaire

Roel Lintermans © Waldorf Astoria Berlin

In einer kleinen Serie stellen die GOURMETWELTEN die nominierten Köche der Berliner Meisterköche 2013 vor. Teil 4: Roel Lintermans im Les Solistes by Pierrre Gagnaire, Waldorf Astoria

Im Jahr 1997 hat Berlin Partner den Wettbewerb Berliner Meisterkoch ins Leben gerufen. Der Wettbewerb zeigt jedes Jahr aufs Neue: In vielen Berliner Restaurants wird auf höchstem Niveau gekocht. Mit der Gastronomie entwickelt sich auch der Meisterköche-Wettbewerb. 2008 kam die Kategorie Aufsteiger des Jahres dazu, die der dynamischen Entwicklung Rechnung trägt und in der großen Szene eine wichtige Orientierungshilfe bietet. Auch in diesem Jahr sind wieder fünf junge Köche mit  interessanten Restaurants in der engeren Auswahl.

4. Roel Lintermans, Les Solistes by Pierrre Gagnaire, Waldorf Astoria Berlin

Darüber, dass das neue Hotel Waldorf Astoria am Zoologischen Garten die Attraktivität der City West gesteigert hat, sind sich die Berliner einig. Doch nicht nur vom architektonischen Standpunkt aus gesehen ist das Waldorf Astoria ein Zugewinn. Auch der Gastronomiestandort Berlin bekommt dadurch neue Impulse: Im Les Solistes by Pierre Gagnaire wird so gut gekocht, dass der dortige Küchenchef Roel Lintermans in die engere Auswahl für die Meisterkoch-Kategorie Aufsteiger des Jahres 2013 aufgenommen wurde.
Seit 2008 kocht der Belgier Roel Lintermans für den französischen Starkoch Pierre Gagnaire, der 1993 erstmals 3 Sterne erhielt und seither regelmäßig mit höchsten Auszeichnungen bedacht wird. Bevor Lintermans 2011 nach Berlin kam, hat er für ihn das Sterne-Restaurant Sketch in London dirigiert. An der Themse hat sich bereits eine Arbeitsteilung zwischen Gagnaire, der auch als der Pícasso der französischen Küche bezeichnet wird, und Lintermans bewährt: Der Franzose ist für das Konzept zuständig, der Belgier Lintermans leitet die Küche.
Lintermans und sein Team bieten klassische französische Küche auf höchstem Niveau. Dazu gibt es selbstverständlich die passende Weinkarte. Das Les Solistes bietet die Eleganz und Klasse, die zu einem Waldorf Astoria gehört. Es steht Hotelgästen, aber auch allen Berliner Gourmets für wunderbare kulinarische Erlebnisse zur Verfügung.

3. Alexander Koppe, a.choice

2. Andreas Saul, Bandol-sur-mer

1. Florian Glauert, Duke im Ellington Hotel