Mail aus München
28. April 2017

Kunsthalle München Käfer übernimmt Café-Bar-Brasserie

Kunsthalle München | Käfer übernimmt Café-Bar-Brasserie

Mail aus München: Das Kunst und Gastronomie perfekt harmonieren, ist nichts Neues – seit Kurzem beweisen das in München die Edith-Haberland-Wagner Stiftung, die Hypo-Kulturstiftung und der Gastronom Michael Käfer.

Käfer setzt in der Kunsthalle, in Münchens Toplage, in der Theatinerstraße, den ganzen Tag über mit einem breit gefächerten Angebot an Speisen und Getränken neue Akzente. "Die Café-Bar-Brasserie Kunsthalle bietet im Kontext der großartigen Ausstellungen und mit Blick in die Fünf Höfe ein einzigartiges Ambiente", sagt Michael Käfer. "Ich freue mich, dass wir den von beiden Stiftungen neu eingeschlagenen gastronomischen Weg weiter ausbauen durften. Durch die Veränderungen in Gestaltung und Einrichtung haben wir gemeinsam einen Ort geschaffen, der sowohl die Ausstellungsbesucher als auch neue Zielgruppen in der Innenstadt lockt und der gleichzeitig dem hohen Anspruch der Kunsthalle gerecht wird."

Kunsthalle München | Käfer übernimmt Café-Bar-Brasserie

Hier kann man sich den ganzen Tag kulinarisch verwöhnen lassen, vom Frühstück bis zum After Work Drink. Angeboten werden süße und herzhafte Snacks, Suppen und Salate, ein wechselnder Mittagslunch, hausgemachte Patisserie-Produkte und Kuchen sowie eine breit gefächerte Palette an Getränken und Kaffeespezialitäten. Themen der aktuellen Ausstellungen werden in das Speisenkonzept einbezogen. Während der Ausstellung "Peter Lindbergh - From Fashion to Reality" steht z. B. der fruchtige "Mannequin Salat" mit Granatapfel und Chia-Samen, inspiriert von der internationalen Modeszene, auf der Karte. Mit dem Begriff Brasserie will man internationales Kunstflair, entspannten Genuss, französische Speisekultur und bayerische Braukunst harmonisch vereinen.

Kunsthalle München | Käfer übernimmt Café-Bar-Brasserie

Die beliebte Kunsthalle soll auf dieses Weise noch mehr als bisher ein Ort der Begegnung und der Kommunikation werden. Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung bietet jedes Jahr drei Ausstellungen von höchstem Niveau und wird jährlich von rund 300.000 Kunstfreunden besucht. Mehr unter www.kunsthalle-muc.de.

Kunsthalle München | Käfer übernimmt Café-Bar-Brasserie

Im Erdgeschoß bewirtschaftet Käfer darüberhinaus eine kleine Verkaufsbar, an der frisches Brot, köstliche Snacks, Kaffeespezialitäten und diverse Käfer-Artikel angeboten werden.

Kunsthalle München | Käfer übernimmt Café-Bar-Brasserie

Alle Räumlichkeiten der Kunsthalle und der Café-Bar-Brasserie Kunsthalle können für Veranstaltungen, auch in Kombination mit Catering und Führungen, gemietet werden.

Edith-Haberland-Wagner Stiftung (www.ehw-stiftung.de)
Hypo-Kulturstiftung (www.hypo-kulturstiftung.de)
Michael Käfer (www.feinkost-kaefer.de)

Eure Monika Kellermann