Berlin
02. September 2013

Markus Semmler, Das Restaurant

Markus Semmler Foto © Das Restaurant

In einer kleinen Serie stellen die GOURMETWELTEN die nominierten Köche der Berliner Meisterköche 2013 vor. Teil 6: Markus Semmler, Das Restaurant

update: Das sind die Meisterköche 2013

Im Jahr 1997 hat Berlin Partner den Wettbewerb Berliner Meisterkoch ins Leben gerufen. Der Wettbewerb zeigt jedes Jahr aufs Neue: In vielen Berliner Restaurants wird auf höchstem Niveau gekocht. Auch in diesem Jahr sind fünf Spitzenköche in der näheren Auswahl. Einer von ihnen wird am 5. September zum Berliner Meisterkoch 2013 gekürt. Bis dahin ist Zeit, die fünf Kandidaten kennenzulernen und eine eigene Wahl zu treffen.

6. Markus Semmler, Das Restaurant

Mit gutem Essen ist Markus Semmler groß geworden. Er kommt aus einer nordhessischen Gastronomenfamilie. Nach der Ausbildung ging es schnell bergauf: 1996 wurde er Küchenchef im Cecilienhof in Potsdam und im gleichen Jahr vom Magazin Feinschmecker auch zum Aufsteiger des Jahres gewählt. 1998 wechselte er ins heutige Schlosshotel Ritz-Carlton und wieder gab es eine Auszeichnung, diesmal die des Meisterkochs.

In den folgenden Jahren lernte Markus Semmler auf schmerzhafte Weise, dass eine exzellente Küche alleine den Erfolg eines Restaurantbetriebs nicht gewährleistet. Er machte sich selbstständig und geriet in wirtschaftliche Schwierigkeiten, aus denen ihm Ausflüge ins Cateringfach und nach Sylt schließlich wieder heraushalfen. Heute führt er zusammen mit Ehefrau Tatjana "Das Restaurant" in Charlottenburg.

Wenn die Semmlers das Restaurant und die dahinter stehende Philosophie beschreiben, fällt die Bescheidenheit auf. Von einfachen Rezepten ist die Rede, von familiärer Atmosphäre und Gemütlichkeit. Das stimmt alles, ist aber untertrieben. Tatsächlich klingt vieles auf der Speisekarte vertraut. Was Semmlers Küche besonders macht, sind Sorgfalt, Detailfreude und absolute Meisterschaft. Wer mag, kann in der Showküche mitverfolgen, wie vor allem die Vorspeisen zubereitet werden.

Seine Kochkünste sind weltweit bekannt. Auf der Referenzliste von Markus Semmler finden sich neben Prinz Charles und seiner Mutter, die amerikanischen Präsidenten George Bush und Bill Clinton, die Kanzler Kohl und Schröder und viele, viele Namen aus dem Showbusiness.

5. Kevin Alder, Dos Palillos, Hotel Casa Camper

4. Roel Lintermans, Les Solistes by Pierrre Gagnaire, Waldorf Astoria Berlin

3. Alexander Koppe, a.choice

2. Andreas Saul, Bandol-sur-mer

1. Florian Glauert, Duke im Ellington Hotel